Competition


Kontakt

Über Uns



Ein flüssiges Öl ermöglicht eine bessere Leistung dank einer reduzierten Reibung. (Scherbedingten Leistungsverlust ist mit einem dünnen Ölfilm geringer).


Die Fließgrenze ist erreicht, wenn der Ölfilm reißt; dies führt zum Motorschaden.


Generell ist ein dickeres Öl besser, bei Motoren, die bei sehr hohen Temperaturen arbeiten müssen (z.B. luftgekühlte Motoren).


Ein dünneres Öl ist in der Regel wirksamer bei Motoren, die in einem gleichmässigen Temperaturbereich arbeiten müssen (z.B. wassergekühlte Motoren).


Aber auch hier ist es eine Frage der Balance.


Fragen sie uns, wir haben die Erfahrung was für ihren Motor und Einsatzzweck der beste Schmierstoff ist.




 

Was sind die Vorteile und Nachteile der Verwendung eines flüssigeren Öls?